Schlagwort: Walnuss-Öl

Mandel-Mohn-Muffin - Low-Carb Rezept

Mandel-Mohn Muffins Low-Carb

Mandel-Mohn Muffins Low-Carb
Recipe Type: Gebäck
Cuisine: deutsch
Author: Anna
Prep time:
Cook time:
Total time:
Diese Mandel-Mohn Muffins sind kohlenhydratfrei ( Low-carb ) und damit ein leckeres Naschwerk für Diabetiker und alle, die abnehmen wollen. Sie schmecken lecker saftig und mit einer Quarkcreme sind sie bereits ein vollwertiges Frühstück. Die Quarkcreme kann mit Vanille abgeschmeckt und mit Guakernmehl angedickt werden. Mit einer Spritztüte bekommt das abgekühlte Muffin noch eine leckere Verzierung. Viel Spaß beim Nachbacken.
Ingredients
  • 100 g frische Cranberrys (alternativ Heidelbeeren od. Kirschen)
  • 150 g Mandelmehl
  • 3 El Mohn
  • 1 El Backpulver oder Natron
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 100 g Lucky Sweet (oder alternativer Zuckerersatzstoff)
  • Vanille (als Mark der Schote oder getrocknet in der Mühle)
  • Prise Salz
  • 50ml Walnuss-Öl
  • 300 g saure Sahne (alternativ 150g saure Sahne + 150 g Mascarpone)
  • 2 Eier
Instructions
  1. Cranberrys in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Mandelmehl, Backpulver, Zucker, Vanille, 1 Prise Salz und Mohn sorgfältig mischen.
  2. Butter schmelzen und mit saurer Sahne, Mascarpone und Eiern verrühren. Mehlmischung kurz unterrühren, sodass sich die Zutaten gerade verbunden haben. Cranberrys unterrühren, Teig in die Muffinformen verteilen.
  3. Im heißen Ofen bei 190 Grad (Gas 2-3, Umluft 170 Grad) auf einem Rost auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. backen. Muffins aus der Form lösen und auf dem Rost abkühlen lassen.
  4. Dazu schmeckt Schlagsahne oder eine Quarkcreme z.B. mit Vanille.
Serving size: 4

Sie kennen ein eigenes leckeres Rezept?

Hier können Sie Ihr eigenes Rezept auf Lucky-Sweet veröffentlichen.